Wer wir sind und was wir bewirken

Was ist das Ziel der Deutsche Multiple Sklerose Stiftung Rheinland-Pfalz?

Um den Einnahmen des Landesverbandes mehr Sicherheit und Stabilität zu verschaffen, wurde eine Stiftung gegründet.
Aufgabe der Stiftung ist es, durch Zuwendungen in das zu erhaltende Vermögen (Vermögensstock) weiteres Kapital anzusammeln und aus den Kapitalerträgen den Landesverband Rheinland-Pfalz mit seiner Arbeit durch kontinuierlichen Geldzufluss finanziell abzusichern


Wie arbeitet die MS-Stiftung?

Die Stiftung hat einen Vorstand, der die Geschäfte führt und einen Stiftungsrat, der die Aufsicht wahrnimmt und in den grundsätzlichen Belangen entscheidet.
Alle Mitglieder der Stiftung versehen ihre Aufgaben ehrenamtlich.
Das Finanzamt bescheinigt der Stiftung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.


Warum gerade für die MS-Stiftung spenden?

Bei der Vielzahl von Spendenaufrufen stellt sich die Frage, an wen eine Spende gegeben werden soll.
Für die MS-Stiftung Rheinland-Pfalz sprechen folgende Überlegungen:
• Ihre Zuwendung in den Vermögensstock (Zustiftung) stabilisiert die Arbeitsmöglichkeiten des DMSG-Landesverbandes durch Unabhängigkeit von anderen schwankenden Zuschüssen.
• Die Erträge aus Ihrer Spende gehen direkt an die Basis und helfen unmittelbar. Es gibt bei der Stiftung keine Verwaltung die Zeit und Geld kostet.
• Die sachkundige Disposition Ihrer Zuwendung bringt guten Ertrag.
• Die Erträge Ihrer Spende sind wegen der Gemeinnüzigkeit der Stiftung steuerfrei, und können daher voll wirken.
• Ihre Spende unterliegt als Teil des dauerhaft zu erhaltenden Stiftungsvermögen keinem Verzehr, da lediglich die Kapitalerträge weitergeleitet werden.
• Ihre Spende liefert dauerhaften Ertrag und damit Hilfe für die MS-Kranken.
• Ihre Spende hilft rheinland-pfälzischen Mitbürgern in Ihrem unmittelbaren Lebensbereich.
• Nicht zuletzt: Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

 

Wie können Sie helfen?

Wenn auch Sie die MS-Stiftung Rheinland-Pfalz mit einer zeitnah zu verwendenden Spende oder einer dauerhaften Zustiftung unterstützen möchten, nutzen Sie bitte das Konto der

Mainzer Volksbank:
BLZ.: 551 900  00
Kto.: 9191016
IBAN: DE83 5519 0000 0009 1910 16

Bereits an dieser Stelle danken wir Ihnen ganz herzlich !

 

Stiftungsvorstand:
           Thorsten Mühl  (Vorsitzender)

           Malu Dreyer (Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz)

           Dr. Klaus Mattes

           Wolfgang Merzbach


Stiftungsrat:
           Michael Hüttner, MdL. (Vorsitzender)

           Jessica Kießling (stv. Vorsitzende)

           Tina Badrot

           Malu Dreyer (Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz)

           Jürgen Häfner

           Detlev Höhne

           Dr. Klaus Mattes

           Wolfgang Merzbach

           Dr. Helmut Peters

           Daniela Schmitt

           Walter Schmitt

           Dr. Thor Voigt

           Stephan Wilhelm

 


Geschäftsstelle:
          c/o Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
                Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
                Hindenburgstraße 32, 55118 Mainz
                Postfach 1708
                Tel. 0 61 31 / 60 47 04
                Fax 0 61 31 / 60 49 30